wenn du dich nicht meldest werde ich es auch nicht tun. Doch ich weiß ich leide mehr drunter als du.

(Quelle: hipsterfuck-humanityshit, via a-boy-with-atelophobia)

Hab’ wegen dir nächtelang geweint und dich hat’s nie interessiert, wie weh mir das alles getan hat.

(Quelle: time-to-change-everything, via au-revoir-meine-freunde)

Mal bist du so, dann bist du wieder so. Wir kennen das ja mittlerweile.

(Quelle: s0mmernaechte, via blutnebel)

Ich versuche das alles nicht so nah an mich ran zu lassen, aber scheitere jedes Mal an dem Versuch.

(Quelle: time-to-change-everything, via zigarettedanach)

Und obwohl sie sagen “ich bin für dich da”, bist du allein.

(Quelle: lifehasnomeaninganymore, via darkbrokenparadise)

Vielleicht bin ich schlecht gelaunt, weil ich dich vermisse.

(Quelle: zwischendamalsundheute, via w-a-r-i-n-e-s-s)

" Last night I dreamed that you came back. But I woke up alone again and I don’t have the strength to get through another day without you. "
Früher, als du mich das erste mal angeschrieben hast, musste ich schon lächeln, obwohl ich dich da noch gar nicht kannte.

(Quelle: xfliegenlernenx, via cutter-feelings)

Irgendwann lässt man es halt.

(Quelle: verbautezukunft, via verbautezukunft)

Ich verstehe gar nicht, wie man einen Menschen, mit dem man so unendlich viele schöne und lustige Erinnerungen hat, einfach so ersetzen kann. Einfach so. Als ob da gar nichts gewesen wäre. Wie geht das?

(Quelle: silvesterliebe, via allbutnotyou)

“Wenn er dich vermisst, wird er anrufen. Wenn er dich will, wird er es sagen. Wenn er sich um dich sorgt, wird er es zeigen. Und wenn nicht, ist er deine Zeit nicht wert.”

(Quelle: samedinselimovic, via maria-sommer)

Du willst mich kennen lernen? So richtig kennen lernen? Weißt du was? Geh’ alle Höhen und alle Tiefen mit mir durch. Seh’ mich ungeschminkt, seh’ mich weinen. Seh’ mich aufgepusht und seh’ mich lachen. Sei dabei, wenn ich Fehler mache und sei dabei wenn ich daraus lerne. Zeig’ mir die Welt, wie sie ist und nicht wie du sie willst. Dann sag’ ich dir wovon ich träume. Finde raus, was ich gern esse, oder wo ich gerne bin. Finde alles an mir heraus und akzeptiere mich, wie ich bin. Vertau’ mir und lass’ mich dir vertrauen. Erzähl’ mir von deinem Leben, dann erzähl’ ich dir von meinem. Frage mich nach meinen Eltern und nach meinen Freunden. Erlebe mit mir wunderschöne Momente und erlebe mit mir die ätzendsten Momente. Und dann, ja dann kannst du sagen, du kennst mich!

(Quelle: esistwahramendebleibennurnarben, via smoke-a-lot-baby)

Man sollte ein Mädchen das man liebt niemals schlecht behandeln, auch wenn sie dir immer und immer wieder verzeiht. Irgendwann wird ansonsten der Tag kommen, an dem sie es nicht mehr tut, weil sie einen Jungen kennengelernt hat, dem sie nichts verzeihen muss, da er sie zu schätzen weiß.

(Quelle: keepmeinyourmindbaby, via regenfronten)

" Seitdem ich dich kenne, gab es keinen Tag, an dem ich nicht an dich gedacht habe. "